Impressum

Verantwortlich:

Kathrins Schnauzenhelden
Kathrin Schlebusch
Uhlenhorster Weg 29
22085 Hamburg

Kontakt:
Telefon: 015771341326
Telefax:
E-Mail: Kathrins-schnauzenhelden@gmx.de


Umsatzsteuer-ID
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer:
[wird nachgereicht)

 

Angaben zur Berufshaftpflichtversicherung:

AXA Regionalvertretung

Heyltjes & Neumann oHG

Luxembuger Allee 34

45481 Mülheim an der Ruhr

 

Berufsbezeichnung: 

Hundetrainerin / Erlaubnis nach § 11 Abs. 1 Satz 1 Nr. 8f TierSchG erteilt.

Fitnesstrainerin für Hund und Halter ( Ausbildung bei Fit mit Hund) 

 

Quellenverzeichnis für Text, Bild und Grafiken:

@Kathrin Schlebusch

 

Datenschutz

 

Allgemeine Datenschutzerklärung

 

Durch die Nutzung meiner Website erklären sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten gemäß der nachfolgenden Beschreibungen einverstanden. Meine Website kann grundsätzlich ohne Registrierung besucht werden. Dabei werden Daten wie beispielsweise aufgerufene Seiten bzw. Namen der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit zu statistischen Zwecken auf dem Server gespeichert, ohne dass diese Daten unmittelbar auf Ihre Person bezogen werden. Personenbezogenen Daten, insbesondere Name, Adresse oder E-Mail-Adresse werden soweit möglich auf freiwilliger Basis erhoben. Ohne Ihre Einwilligung erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte. 

 

Datenschutzerklärung für Cookies

 

Meine Website verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die es möglich machen, auf dem Endgerät des Nutzers spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen zu speichern, während er die Website nutzt. Cookies ermöglichen es, insbesondere Nutzungshäufigkeit und Nutzeranzahl der Seite zu ermitteln, Verhaltensweisen der Seitennutzung zu analysieren, aber auch unser Angebot kundenfreundlicher zu gestalten. Cookies bleiben über das Ende einer Browser-Sitzung gespeichert und können bei einem erneuten Seitenbesuch wieder aufgerufen werden. Wenn Sie das nicht wünschen, sollten Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass er die Annahme von Cookies verweigert.

 

Datenschutzerklärung für Facebook

 

Meine Website verwendet Funktionen von Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA. Bei Aufruf meiner Seiten mit Facebook-Plug-Ins wird eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Servern von Facebook aufgebaut. Dabei werden bereits Daten an Facebook übertragen. Besitzen Sie einen Facebook-Account, können diese Daten damit verknüpft werden. Wenn Sie keine Zuordnung dieser Daten zu Ihrem Facebook-Account wünschen, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch unserer Seite bei Facebook aus. Interaktionen, insbesondere das Nutzen einer Kommentarfunktion oder das Anklicken eines "Like"- oder "Teilen"- Buttons werden ebenfalls an Facebook weitergegeben. Mehr erfahren sie unter https://de-de.facebook.com/about/privacy. 

 

AGB´s von Kathrins Schnauzenhelden

 

§ 1 Vertragsabschluss

 

Mit der Anmeldung zu einem der angebotenen Kurse, Einzelstunden oder Gruppenstunden macht der Teilnehmer der Hundeschule ein verbindliches Angebot. Die Anmeldung bedarf keiner bestimmten Form. Die Anmeldung ist verbindlich, auch wenn der Teilnehmer sie nur mündlich ausgesprochen hat oder der Teilnehmer ohne schriftliche Anmeldung am Unterricht und/oder Trainingsstunden teilgenommen hat. Der Vertrag kommt mit der Annahme durch den Inhaber der Hundeschule Kathrins Schnauzenhelden, Kathrin Schlebusch, zustande.

 

Bei minderjährigen Teilnehmern ist die Unterschrift des gesetzlichen Vertreters erforderlich. Erziehungsberechtigte haften für ihre Kinder. 

 

Mit Vertragsabschluss verpflichtet sich der Teilnehmer den nachfolgenden AGB ́s Folge zu leisten

 

§2 Impfschutz/Haftpflichtversicherung

 

Der Teilnehmer versichert, dass sein Hund geimpft und ausreichend Haftpflichtversichert ist. Auf Verlangen hat der Teilnehmer den Impfpass und die Police für die Haftpflichtversicherung vorzulegen. Der Teilnehmer versichert ebenfalls, dass sein Hund keine ansteckenden Krankheiten hat.

 

Über die Läufigkeit einer Hündin ist der Inhaberin der Hundeschule vor Unterrichtsbeginn mitzuteilen.

 

§ 3 Preise

 

Die Preise für Einzel- und Gruppenstunden bzw. Kurskosten entnehmen sie bitte meiner Preislister auf der Homepage www.Kathrins-schnauzenhelden.de.

 

§ 4 Zahlung der Kursgebühren

 

Die Kursgebühren bzw. Einzelzahlungen sind bei der Anmeldung fällig und spätestens vor Kursbeginn bzw. Trainingsbeginn in bar zu zahlen.

 

Verspätungen oder ein Fernbleiben des Teilnehmers berechtigen nicht zur Minderung der Gebühren. Nicht in Anspruch genommene Kursstunden können nicht nachgeholt werden, sie verfallen vielmehr.

Ein Anspruch auf Rückerstattung von nicht wahrgenommenen Leistungen besteht nur in Ausnahmefällen nach Rücksprache mit der Hundeschule (wie z. B. schwere Krankheit, Umzug, Tod des Hundes etc.).

 

Wird eine Unterrichtsstunde seitens der Hundeschule abgesagt, so wird diese nachgeholt.

 

Die Zahlung der Gebühren für Erstgespräche oder Einzelstunden erfolgt vorab in bar. 

 

§ 5 Rücktritt vom Vertrag

 

Eine Absage oder Verschiebung des vereinbarten Unterrichs durch den Kunden ist bis mindestens 24 Stunden vorher möglich. Es gelten auch hinterlassene Nachrichten auf dem Anrufbeantworter, Whats App oder per Mail. Erfolgt keine oder eine spätere Absage wird die gebuchte Stunde oder der Kurs voll berechnet.

Kurse sind nur komplett zu buchen, die Stornierung einzelner Kurse ist nicht möglich. Allerdings ist eine Absage auf Grund einer Krankheit des Hundes, welche durch ein tierärztliches Attest bzw. Behandlungsrechnung zu bestätigen ist, möglich.

 

Die Hundeschule kann den Vertrag nach Schulungsbeginn kündigen, wenn der Teilnehmer die Durchführung des Unterrichts missachtet und nachhaltig stört oder wenn er sich in solchem Maß vertragswidrig verhält, dass die sofortige Aufhebung des Vertrages von Nöten ist. Kündigt die Hundeschule aus solchen Gründen, so erhält sie den Anspruch auf den Gesamtpreis des Unterrichts.

 

Zusätzlich behält die Hundeschule Kathrins Schnauzenhelden sich vor, ohne Einhaltung einer Frist vom Vertrag zurückzutreten, wenn der Kunde im Zahlungsrückstand ist oder der Kunde sich entgegen dem geltenden Tierschutz-Gesetz verhält.

 

Bei Ausfall des Trainings durch Verschulden der Hundeschule Kathrins Schnauzenhelden werden die entsprechenden Stunden zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. Die Trainingsstunden finden bei fast jeder Witterung statt, es sei denn die Hundeschule Kathrins Schnauzenhelden vereinbart etwas anderes oder sagt die Stunden ab. Die Hundeschule Kathrins Schnauzenhelden behält sich vor Trainingsorte, -zeiten und -tag zu verschieben.

 

§ 6 Haftungsbeschränkung

 

Die Teilnahme am Einzel- und Gruppenunterricht geschieht auf eigene Verantwortung und Haftung des Unterrichtsteilnehmers. Der Teilnehmer haftet selbstschuldnerisch für alle Schäden, die durch seinen Hund an Geräten oder an anderen Teilnehmern, entstehen. Hierbei besteht kein Unterschied zwischen Sach- oder Personenschäden. Die Hundeschule ist für Schäden dieser Art nicht haftbar.

Die Hundeschule haftet nicht für Schäden, die von Dritten oder deren Hunde hergeführt wurden.

 

§ 7 Foto- und Filmerlaubnis/ Bild- und Tonmaterial

 

Während der Einzel- oder Gruppenstunden können Fotos von Aktivitäten und von Teilnehmer/innen und deren Hunden gemacht werden. Um die bestmögliche Analyse der praktischen Trainings zu gewährleisten, werden bei einigen Trainingseinheiten, Fotos der Aktivitäten und von Teilnehmer/innen und deren Hunden erstellt und zur Erläuterung verwendet.

Nach einer Veranstaltung ist es möglich, dass eine Fotoauswahl auf unserer Internetseite, auf der Kathrins Schnauzenhelden Facebook Seite und anderen sozialen Netzwerken erscheint. Zusätzlich werden Fotos und Videos des Trainings als Lehrmaterial oder für andere kommerzielle Zwecke für Kathrins Schnauzenhelden verwendet.

Mit Abschluss des Teilnahmevertrages ohne schriftlichen Widerspruch gibt der /die Teilnehmer/in sein/ihr Einverständnis zur Veröffentlichung und weiteren Verwendung ohne jegliche Forderung gegenüber der Hundeschule. Die entstandenen Fotos können ohne Rücksprache von der Hundeschule zu Werbezwecken genutzt werden. Die Weitergabe des Materials und eine Verwendung durch Dritte ist dabei ausgeschlossen. 

 

§ 8 Ausschluss einer Erfolgsgarantie

 

Die Hundeschule übernimmt keine Garantie für das Erreichen des Ausbildungsziels. Es wird darauf hingewiesen, dass der Erfolg in erster Linie vom Teilnehmer/in und seinem/ihrerem Hund abhängig ist.

 

§ 9 Gerichtsstand, Rechtswohl

 

Auf das gesamte Rechts- und Vertragsverhältnis zwischen dem Teilnehmer und der Hundeschule findet ausschließlich deutsches Recht Anwendung.

Gerichtsstand ist Hamburg.

 

§ 10 Salvatorische Klausel

 

Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen, führt nicht zur Unwirksamkeit des ganzen Vertrages.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kathrins Schnauzenhelden