Kathrins Schnauzenhelden

 

Herzlich Willkommen auf der Homepage meiner Hundeschule für Helden!!

 

Was hat es mit "Kathrins Schnauzenhelden" auf sich? Wie kam ich auf die Idee einer Hundeschule?

 

Ende 2015 wollte ich mich neu orientieren und mein Talent gut mit Menschen und Hunden umgehen zu können in eine professionelle Bahn lenken.

 

Gesagt, getan.  Ich machte mir sehr viele Gedanken über die Richtung, die ich einschlagen wollte und mir wurde schnell klar, dass ich mir zu allererst meinen eigenen Schnauzenhelden zulegen wollte.  

 

Durch eine Empfehlung einer Bekannten meldete ich mich bei Ziemer und Falke für den nächsten Ausbildungsgang zur Hundetrainerin an und entschied mich für einen weißen Schweizer Schäferhund. 

 

Seit meiner Ausbildung zur Hundetrainerin beschäftige ich mich immer mehr mit dem Thema Hund in allen Facetten. Ich lese Fachliteratur, nehme regelmäßig an interesanten Seminaren und Vorträgen teil und beobachte einfach super gerne die hündische Kommunikation untereinander und ihre Verhaltensweisen, um stetig dazuzulernen. 

 

Dieses Fachwissen möchte ich jetzt an Sie und Ihren Schnauzenhelden weitergeben. 

 

Kathrins Schnauzenhelden ist aufgrund meiner Liebe für Comicsuperhelden entstanden, genauso wie der Name meines Superhelden Flash. Zusätzlich sind unsere Hunde doch auch alle Helden. Sie heitern uns auf, wenn wir traurig sind. Sie bringen uns Spaß und Freude, wenn uns langweilig ist. Sie sind für uns da, wenn wir sie brauchen. Sie lieben uns, ohne wenn und aber und das, was Ihre Nasen leisten können entspricht definitiv einer Superkraft!  

 

Ich möchte Ihnen dabei helfen, diese Superkräfte ans Tageslicht zu bringen, zu trainieren und artgerecht zu fördern.

 

Ich freue mich sehr auf Sie und Ihre Schnauzenhelden!

 

Über Mich

Hallo Ihr Lieben!

 

Ich bin Kathrin Schlebusch, Baujahr 1989, und habe den Weg zur Hundetrainerin über einige Umwege gefunden. 

Ausgebildet bin ich als Gesundheits- und Krankenpflegerin und arbeite als examinierte Pflegerin seit 2011 in diesem Beruf. 

Ende 2015 entschied ich mich etwas neuen Wind in meine berufliche Laufbahn zu bringen und absolvierte ab Mai 2016 eine Ausbildung zur Hundetrainerin bei Ziemer und Fa​lke.

Im Februar 2017 beendete ich dann nach tollen, viel zu kurzen, neun Monaten meine Ausbildung mit einer Prüfung und bin seitdem zertifizierte Hundetrainerin nach Ziemer und Falke. 

Einen weiteren Monat später erhielt ich dann auch, nach Paragraf 11 des Tierschutzgesetzes, die Genehmigung des Veterinäramts Hamburg, um ab sofort ihr Mensch-Hund-Team trainieren zu dürfen. 

Seit Ende 2017 bin ich nun auch Fitnesstrainerin für Hund und Halter und biete das Fit mit Hund® Trainingsprogramm an.

 

Mein Schnauzenheld

Hier kommt Flash!!

 

Im Dezember 2015 geboren und seit Februar 2016 der weiße Schatten und Clown an meiner Seite. 

Er ist ein Schweizer weißer Schäferhund und ein Energie- und Powerbündel hoch 10.

Wir gehen zusammen durch Dick und Dünn, Trailen und machen diverse Zughundesportarten wie z.b Dogscootern/Bikejöring/Canicross und Fit mit Hund®. 

Wir lieben es draußen in der Natur zu sein, vor allem wenn in der Nähe das kühle Nass zu finden ist.

Seid Anfang 2017 haben wir das Wandern und verreisen mit dem Zelt für uns entdeckt. 

Wir halten euch auf den Laufenden, was wir alles zusammen erleben.

Meine Ziele & Philosophie

Hundeerziehung ohne Gewalt!

 

Es gibt so viele schöne und tolle Wege mit Hunden zu arbeiten, sie artgerecht auszulasten, zu erziehen und dennoch den Hund auch mal Hund sein lassen zu dürfen. 

Ich trainiere mit meinem eigenen Hund mit sovielen positiven Einwirkungen wie möglich und so wenig negativen oder positiven Strafen wie nötig. 

Komplettes straffreies Training ist meiner Meinung nach nie möglich, da keiner genau wissen kann, was und ab wann ein Hund einen, vom Menschen ausgehenden, Impuls als negativ erachtet. 

Doch vor allen Dingen möchte ich Ihnen einen zeitgemäßen und modernen Umgang mit Ihren Hunden zeigen. Weg von Befehlen, Kommandos und Zucht und Ordnung in der Hundeerziehung und alles was nach Paragaf 11 Tierschutzgesetz relavant ist!

Bei mir steht der Spaß im Vordergrund. Jeder möchte heutzutage den perfekten und wohlerzogenen Hund haben, der keine Probleme macht und die Unterordnung perfekt beherrscht. Doch mal ganz ehrlich, wer will schon perfekt sein? Also ich nicht und so darf auch mein Hund seine Macken haben.

Wenn ihr euch für mich entscheidet und Lust habt mich als Trainerin kennen zu lernen, möchte ich euch aber dabei helfen euer "perfekt" herauszufinden und daran zu arbeiten. 

Mir ist es wichtig, dass Ihr eure eigenen Ziele vorgebt und wir daran kleinschrittig zusammen arbeiten um am Ende ein glückliches und fröhliches Mensch-Hunde-Team zu haben. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kathrins Schnauzenhelden